Sanierung und Umbau der erdgeschossigen Ladenfläche, Eutin

Das spätklassizistische Gebäude Am Rosengarten 13 in Eutin steht unter Denkmalschutz. Es wird in enger Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege und den Bauherren aufwändig und grundlegend saniert. Die großen Rundbogenfenster im Ladengeschoss deuten auf die enorme Raumhöhe von ca. 4,80m im Inneren hin. Die nicht bauzeitliche Zwischenebene wird entfernt, noch erhaltene historische Details (Stuckband und Stützenreihe) werden herausgearbeitet, der historische Grundriss wo möglich wieder hergestellt. Der Umbau in eine Bürofläche wird möglichst offen und lichtdurchflutet gestaltet, um das Raumgefüge der Ladenfläche möglichst zu erhalten. Die historischen Schaufenster werden saniert, schallschutztechnisch und wärmeschutztechnisch ertüchtigt und erhalten im oberen Feld einen Lüftungsflügel.


2014 - 2015
Projektleitung (Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Vergabe und Bauleitung)
Für Wegener Architekten BDA, Neustadt in Holstein
Photos Jörn Daberkow

  • Weiter zum nächsten Projekt
  • Zurück zum vorigen Projekt